Komplettbad Badmöbel-Set und Komplettbäder

Badmöbel-Set und Komplettbäder

Das neue Badezimmer rückt in greifbare Nähe!

Vor der Renovierung des Badezimmers macht man sich Gedanken über die Ausstrahlung des Raumes. Designer-Badmöbel, wie beispielsweise Glaswaschtische verleihen dem Badezimmer Flair und Exklusivität. Erleben auch Sie die Verwandlung Ihres Bades mit einem Glaswaschtisch. Jetzt online Ihr Badezimmer planen und Angebote kostenlos vergleichen & sparen! Persönliche Beratung am Telefon. 

Badmöbel SET Active 80
749,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Badmöbel SET Aruba 40
NEU
449,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 22 (von insgesamt 22 Artikeln)

Verjüngungskur fürs Bad

Was tun, wenn das alte Outfit des Bades langweilig geworden ist? Klare Sache: Mehr Pfiff muss ins Bad. Doch es muss nicht gleich eine kostspielige Komplettmodernisierung sein, um dem Bad ein neues Aussehen zu geben. Ein paar geschickte Erneuerungen und schon erstrahlt alles im neuen Glanz.

Eine Variante der optischen Veränderung wäre eine neue Farbgestaltung. Damit können Räume wunderbar manipuliert werden. Ist das Bad klein, lassen helle Töne den Raum größer und weiter wirken. Dunkle Farben dagegen begrenzen und verkleinern optisch. Wichtig außerdem: Nicht zu viele Töne miteinander kombinieren, denn Farbigkeit belebt zwar das Bad, doch es könnte auch schnell ein zu buntes Wirrwarr entstehen. Empfehlenswert ist daher, als Grundfarbe einen neutralen Ton auszuwählen und diesen dann beliebig mit einer intensiven und kräftigen Farbe zu kontrastieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Wirkung der Farben auf den Menschen. Sie lösen Stimmungen und Gefühle aus. Wer zum Beispiel zu den Morgenmuffeln zählt, sollte Blau- oder Grüntöne verwenden, da diese ein erfrischendes und entspanntes Gefühl vermitteln. Gelb dagegen hilft bei Konzentrationsstörungen und außerdem vergrößert es den Raum optisch. Wer Behaglichkeit und Ruhe im Bad sucht, für den sind Erdfarben wie Braun und Beige ideal.

Doch was wäre das Badezimmer ohne die passende Fliese? Gerade der richtige Wand- und Bodenbelag macht das Bad zu dem, was es eigentlich ist. Die einfachste und schnellste Variante der Erneuerung ist hier die Überklebung des alten Belages mittels eines leistungsstarken im Fachhandel erhältlichen Dünnbettklebers. Vorher müssen die alten Fliesen jedoch gründlich gereinigt werden. Empfehlenswert ist hier Spezialreiniger. Haben sich einige Fliesen leicht gelöst, so müssen diese wieder angeklebt werden. Sind alle Vorarbeiten erledigt, dann wird der Dünnbettkleber einfach auf den alten Belag aufgetragen und mit Hilfe eines Zahnspachtel gleichmäßig verteilt. In dem so entstandenen Kleberbett werden nun die neuen Fliesen eingedrückt.